Ehemalige ersingt Preis

Ehemalige ersingt Preis
Mädchenchor-Sängerin erfolgreich
Veröffentlicht: 22.01.2020

Berlin. Beim Mendelssohn-Bartholdy-Hochschulwettbewerb in Berlin wurde die Studierende der hannoverschen Musikhochschule, Ekaterina Chayka-Rubinstein, in der Kategorie Gesang mit dem dritten Preis ausgezeichnet. Die Mezzosopranistin, die jahrelang dem Mädchenchor Hannover angehörte, war nur eine von zwei Vertreterinnen des Fachs Gesang der Musikhochschulke Hannover, die für  den Wettbewerb ausgewählt wurden.

Wir gratulieren Frau Chayka-Rubinstein herzlich zu ihrem Erfolg!

Teilen

NJK2020

Gesangfreude auf allen Stufen
Mädchenchor brilliert im Neujahrskonzert
Veröffentlicht: 13.01.2020

Vorgruppen des Mädchenchor Hannover, Staatsoper, 12.01.20 (Foto: Katrin Kutter HAZ)

Hannover. Ein klangvolles Chorkonzert, eine beeindruckende Darstellung des Könnens aller Chorgruppen und rundheraus begeisterte Zuhörer – das Jahr 2020 startet erfolgreich für den Mädchenchor Hannover! Eine ausverkaufte Staatsoper am 12. Januar – die Zuhörer waren neugierig auf das erste Konzert unter der Gesamtleitung von Andreas Felber. Traditionell beginnt das Neujahrskonzert mit allen Stufen des Konzertchores: Vokale Grundstufe (Leitung: Gabriele Schönwälder), Vorklasse (Swantje Bein) und Nachwuchschor (Julia Wolf) beeindruckten mit frischer Choreographie und perfekter Artikulation, ganz  wie „die Großen“, und der Konzertchor präsentierte im Anschluss ein reichhaltiges Kaleidoskop von Klängen und Stimmungen mit der Interpretation u.a. von Ebens Griechischem Wörterbuch, Barbers Twelve Rounds und Dieterles Tieren und Sport sowie The Duck and the Kangaroo von Herwig Rutt, Sohn des Mädchenchor-Gründers Ludwig Rutt. Dem bestgelaunt applaudierenden Publikum dankte der Mädchenchor mit Zugaben.

Vorgruppen des Mädchenchor Hannover in der Staatsoper
Perfekt im Gesang und Darstellung: Die Vorgruppen des Mädchenchors
Der Konzertchor mit Nicoali Krügel (Klavier) und Andreas Felber
Der Mädchenchor Hannover wurde geleitet von Andreas Felber
Mädchenchor Hannover, Neujahrskonzert 2020
Die Solistinnen des Konzerts (v.l.): Anna Schote, Sophia Sievers, Gesa Venzke, Marie Falldorf, Imke Constapel und Elise Malcher
Im Applaus des Publikums (v.l.): Julia Wolf (Leitung Nachwuchschor), Gabriele Schönwälder (Vokale Grundstufe), Swantje Bein (Vorklasse), Andreas Felber (Konzertchor)
Schlussapplaus mit Blumen. Ganz rechts: Pianist Nicolai Krügel

Alle Fotos: Anke Schroefel

Die Hannoversche Allgemeine Zeitung vom 13.01.2020:

Die Neue Presse vom 13.01.2020:

Teilen

Chorsängerin werden – Termin für 2020

Chorsängerin werden!
Veröffentlicht: 02.01.2020

Interesse?

Erst schnuppern:
22. Februar 2020 um 11 Uhr (alle Veranstaltungen in der Christuskirche Hannover)

Dann vorsingen:
08. März 2020 von 10 bis 12 Uhr und von 15 bis 16 Uhr

Dann dabei sein:
Feierliche Aufnahme am 14. März 2020 ab 13 Uhr

Bei Fragen melden Sie sich gern im Chorbüro unter 0511 – 64 69 1670 oder per E-Mail an info@maedchenchor-hannover.de

Flyer, aus denen alle Einzelheiten ersichtlich sind, werden im Januar 2020 verteilt.

Teilen

nuernberg2019

Chorklänge in Nürnberg
Mädchenchor singt in der Meistersingerhalle
Veröffentlicht: 23.12.2019

Nürnberg. Am zweiten Adventswochenende hatte der Mädchenchor 3 sehr gut besuchte Konzerte in der Meistersingerhalle in Nürnberg.
Der Intendant Lucius Hemmer, ein ehemaliger Schüler von Gudrun Schröfel, hieß den Chor in Erinnerung an die „Weihnachtlichen Highlights“ 2016 herzlich willkommen.
Die Werke von Mozart (Missa Brevis KV 194), Fanny Hensel (Lobgesang), Reger, Adam und Humperdinck hatte Andreas Tarkmanns für großes Symphonieorchester arrangiert, was zunächst eine Herausforderung für den Chor zu sein schien. Wie nicht anders zu erwarten, meisterte der MädchenChor diese Aufgaben souverän: das Publikum zollte nach allen 3 Konzerten minutenlangen begeisterten Applaus. Auch die Orchestermusiker lobten den Chor und die Konzerte mit großem Respekt.
Es gab eine besondere Interpretation der Zugabe: „Witchcraft“ war für Begleitung durch die Nürnberger Symphoniker arrangiert worden und wurde mit frenetischem Beifall belohnt.

Die „Nürnberger Nachrichten“ berichteten am 15.12.19 über die Konzerte; den Artikel finden Sie unter folgendem Link.

Teilen

Weihnachtskonzerte 2019

Weihnachtsklänge
Mädchenchor Hannover  in der Marktkirche Hannover
Veröffentlicht: 10.12.2019

Mädchenchor Hannover, Marktkirche, 06.12.19 (Foto: Anke Schroefel)

Hannover. Am vergangenen Wochenende fanden die traditionellen Weihnachtskonzerte des Mädchenchor Hannover unter der Leitung von Andreas Felber (Konzertchor) und Julia Wolf (Nachwuchschor) statt. Zur Aufführung kamen Mozarts Missa brevis in D und u.a. Lieder von Bresgen, Haendel und Praetorius.

Adventskonzert des Mädchenchor Hannover am 07.12.19. An der Orgel: Ulfert Smidt.
…neben dem Konzertchor…
….brillierte auch der Nachwuchschor des Mädchenchor Hannover
„Oh, du schöner Stern“. Unter dem Namensgeber des diesjährigen Konzertmottos versammeln sich Andreas Felber (li.), Julia Wolf und Ulfert Smidt mit dem Ensemble Oktoplus und den Sängerinnen des Mädchenchors.

Alle Fotos: © MCH/Anke Schröfel

Hannoversche Allgemeine Zeitung vom 09.12.2019

Neue Presse vom 10.12.2019

Teilen