Aufnahmeprüfung 2021

Frische Töne hinter der Scheibe
Nachwuchs singt beim Mädchenchor vor
Veröffentlicht: 15.03.2021

Hannover. Noch gelten Online, Abstand, und Distanz – auch beim Mädchenchor. Doch Ausnahmen sind möglich, wie die traditionelle Aufnahmeprüfung des Mädchenchor Hannover am gestrigen Sonntag bewies. Es waren diesmal Einzeltermine, die Chorleiter und Chorleiterinnen saßen mit Entfernung und nicht nebeneinander, die Mädchen traten alleine ein.  Der Mutter oder dem Vater musste der Live-Auftritt verwehrt bleiben. 

Doch was wie immer war, trotz Schutzscheibe zwischen Chorleiter und  Debütantin –  die Aufgeregtheit, auch die Entschlossenheit, bestimmt die Vorfreude der Vorsängerinnen, vielleicht einmal diesem Chor anzugehören. Wegen der großen Nachfrage gibt es einen Termin für eine weitere Aufnahmeprüfung – Information und Anmeldung finden Sie hier.

Hannover. Noch gelten Online, Abstand, und Distanz – auch beim Mädchenchor. Doch Ausnahmen sind möglich, wie die traditionelle Aufnahmeprüfung des Mädchenchor Hannover am gestrigen Sonntag bewies. Es waren diesmal Einzeltermine, die Chorleiter und Chorleiterinnen saßen mit Entfernung und nicht nebeneinander, die Mädchen traten alleine ein.  Der Mutter oder dem Vater musste der Live-Auftritt verwehrt bleiben. Doch was wie immer war, trotz Schutzscheibe zwischen Chorleiter und  Debütantin –  die Aufgeregtheit, auch die Entschlossenheit, bestimmt die Vorfreude der Vorsängerinnen, vielleicht einmal diesem Chor anzugehören. Wegen der großen Nachfrage gibt es einen Termin für eine weitere Aufnahmeprüfung – Information und Anmeldung finden Sie hier.

Hannoversche Allgemeine Zeitung vom 15. März 2021:

Neujahrskonzerte abgesagt

Lautloser Start ins Jahr
Mädchenchor sagt Neujahrskonzerte ab
Veröffentlicht: 03.02.2021

Hanover.  Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen, die zur Zeit bis Mitte Februar gilt, musste der Mädchenchor Hannover heute seine Neujahrskonzerte absagen. “Der uns allen auferlegte Stillstand dieser Wochen wird, auch bei einer Aufhebung Mitte Februar, unüberwindbare Lücken in der organisatorischen und der künstlerischen Durchführbarkeit dieser Konzerte verursacht haben“, bedauert der Leiter des Mädchenchors, Prof. Andreas Felber.

Hoffnungen auf eine frühzeitige Aufhebung des Lockdowns hätten sich zerschlagen. Es bleibe nichts anderes übrig, als die Konzerte, die bereits auf Ende Februar verlegt und mit allen erdenklichen Sicherheits-, Abstands- und Teilnahme- restriktionen geplant wurden, nun doch endgültig zu streichen.
Bereits erworbene Karten können an den Vorverkaufsstellen, an denen sie gekauft wurden, wieder rückerstattet werden.

Hanover.  Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen, die zur Zeit bis Mitte Februar gilt, musste der Mädchenchor Hannover heute seine Neujahrskonzerte absagen. “Der uns allen auferlegte Stillstand dieser Wochen wird, auch bei einer Aufhebung Mitte Februar, unüberwindbare Lücken in der organisatorischen und der künstlerischen Durchführbarkeit dieser Konzerte verursacht haben“, bedauert der Leiter des Mädchenchors, Prof. Andreas Felber.
Hoffnungen auf eine frühzeitige Aufhebung des Lockdowns hätten sich zerschlagen. Es bleibe nichts anderes übrig, als die Konzerte, die bereits auf Ende Februar verlegt und mit allen erdenklichen Sicherheits-, Abstands- und Teilnahme- restriktionen geplant wurden, nun doch endgültig zu streichen.
Bereits erworbene Karten können an den Vorverkaufsstellen, an denen sie gekauft wurden, wieder rückerstattet werden.

Heiligabend_2020

Weihnachten 2020: O Du Fröhliche!
Mädchenchor-Ensemble beim Heiligabendgottesdienst
Veröffentlicht: 28.12.2020

Mädchenchor-Ensemble beim Heilgabendgottesdienst 24.12.120 (Foto: MCH)

Hannover. Nichts Klangliches, nichts Öffentliches schien erlaubt zum diesjährigen Weihnachtfest, und doch-  es gab eine Ausnahme. Singen in kleinem Ensemble, gesangliche Begleitung beim Gottesdienst. In der Marktkirche beschenkte ein Ensemble des Mädchenchor Hannover unter Ehrenchorleiterin 

Gudrun Schröfel die Besucher des Gottesdienstes mit Weihnachtsliedern zum Heiligabend,  unter anderen auch O Du Fröhliche: O Du Fröhliche.
Und “von da an wurde es richtig Weihnachten!”, wie sich später eine Familie beim Chor bedankte.

Hannover. Nichts Klangliches, nichts Öffentliches schien erlaubt zum diesjährigen Weihnachtfest, und doch-  es gab eine Ausnahme. Singen in kleinem Ensemble, gesangliche Begleitung beim Gottesdienst. In der Marktkirche beschenkte ein Ensemble des Mädchenchor Hannover unter Ehrenchorleiterin  Gudrun Schröfel die Besucher des Nachmittagsgottesdienstes mit Weihnachtsliedern zum Heiligabend,  unter anderen auch O Du Fröhliche: O Du Fröhliche. Und “von da an wurde es richtig Weihnachten!“, wie sich später eine Familie beim Chor bedankte.

Alle Fotos © MCH

Konzerte zum Neujahr verlegt

Neujahrskonzerte verlegt
Karten behalten Gültigkeit
Veröffentlicht: 11.12.2020

Ankündigung Konzerte zum Neujahr 2021 (Plakat: jhc)

Hannover. Die Entwicklung der Infektionszahlen der letzten Tage und Wochen geben leider keinen Anlass, auf schnelle Besserung zu hoffen. Zusätzlich sind die Coronaeinschränkungen mittlerweile bis zum 11. Januar verlängert worden. Der Mädchenchor Hannover musste deshalb entscheiden, die Konzerte zum Neujahr um einen Monat auf So, 28.02.2021, zu verschieben. Die Verwaltung der Herrenhäuser Gärten hat zudem bis März

die Galerie komplett geschlossen. Alternativ finden deshalb die Konzerte nun in der benachbarten Orangerie statt. Ein neuer Ort, ein neues Datum – Wenn Sie bereits Karten erworben haben und gerne den neuen Termin wahrnehmen möchten – Ihre Tickets behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit. (Für eine Rückerstattung wenden Sie sich an die Vorverkausstelle, an der Sie die Karten erwarben).

Hannover. Die Entwicklung der Infektionszahlen der letzten Tage und Wochen geben leider keinen Anlass, auf schnelle Besserung zu hoffen. Zusätzlich sind die Coronaeinschränkungen mittlerweile bis zum 11. Januar verlängert worden. Der Mädchenchor Hannover musste deshalb entscheiden, die Konzerte zum Neujahr um einen Monat auf So, 28.02.2021, zu verschieben. Die Verwaltung der Herrenhäuser Gärten hat zudem bis März die Galerie komplett geschlossen. Alternativ finden deshalb die Konzerte nun in der benachbarten Orangerie statt. Ein neuer Ort, ein neues Datum – Wenn Sie bereits Karten erworben haben und gerne den neuen Termin wahrnehmen möchten – Ihre Tickets behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit. (Für eine Rückerstattung wenden Sie sich an die Vorverkausstelle, an der Sie die Karten erwarben).

Weihnachtskonzerte abgesagt

Weihnachtszeit ohne Chormusik
Mädchenchor muss Adventskonzerte absagen
Veröffentlicht: 30.11.2020

Hannover. Aufgrund der Regelungen der aktuellen Verordnung des Landes Niedersachsen muss der Mädchenchor Hannover seine geplanten Adventskonzerte für den 11.,12. und 13. Dezember nun absagen. “Bis Ende des Jahres keine Proben oder Konzerte des Mädchenchor Hannover“, so teilte es Chorleiter Andreas Felber heute auch intern seinen Sängerinnen mit, nachdem feststand, dass per Verordnung selbst Chorproben  nicht mehr erlaubt sind.
Bereits erworbene Karten können an den Vorverkaufsstellen, an denen sie gekauft wurden, wieder rückerstattet werden.

Bundesjugendchor gegründet

Bundesjugendchor gegründet
Aufnahmeprüfung in der Christuskirche
Veröffentlicht: 19.10.2020

Berlin. Das renommierte Bundesjugendorchester hat ein Klang-Pendant gewonnen. Seit August firmiert Anne Kohler als Künstlerische Leiterin des neu gegründeten Bundesjugendchors. So entschied der Deutsche Musikrat mit einstimmigem Votum seiner Findungskommisson, der auch Mädchenchor-Ehrenchorleiterin Prof. Gudrun Schröfel angehört. Seine Talentsuche beginnt der neue Chor mit Aufnahmeprüfungen am 21. November in Köln sowie am 22. November in der Christuskirche Hannover. Interessierte Sängerinnen und Sänger zwischen 18 und 26 Jahren haben noch bis zum 30. Oktober die Möglichkeit, sich zum Vorsingen anzumelden.

Er hat seinen Engeln befohlen

Er hat seinen Engeln befohlen
Mädchenchor-Konzert in der Christuskirche
Veröffentlicht: 28.09.2020

Hannover. Die Künstler und Künstlerinnen waren live – das Nachtklang-Konzert am vergangenen Freitag, veranstaltet vom Internationalen Kinder-und Jugendchorzentrum Christuskirche, inszenierte das so lange erwartete Wiederhören mehrerer Hannoveraner Musikensembles. Der Programmablauf, auflagenbedingt durch Lüftungspausen voneinander getrennt, präsentierte ein breites Klangerlebnis. Der Mädchenchor Hannover bot ein 20-minütiges Programm, allerdings mit kleinerer Besetzung – nur bis zu 26 Sängerinnen erlaubte die Corona-Choreografie.

 

Nach den Chorsätzen von Heinrich von Herzogenberg unter der Leitung von Andreas Felber (Wehmut, Wiegenlied, Tanzlied und Das Vögelein) hatte das neu gegründete Vokalensemble seinen ersten Auftritt: auswendig und ohne Dirigent erklang Mendelssohns Denn er hat seinen Engeln befohlen ( Psalm 91 11-12) in einer 6-stimmigen Bearbeitung von G.M. Göttsche (Einstudierung: Gudrun Schröfel).
Danach sang der “gesamte” Chor das bekannte “Go the distance” from Hercules (Walt Disney 1997). Das Publikum war sehr dankbar, endlich wieder Musik zu hören und applaudierte dementsprechend herzlich.

Hannover. Die Künstler und Künstlerinnen waren live – das Nachtklang-Konzert am vergangenen Freitag, veranstaltet vom Internationalen Kinder-und Jugendchorzentrum Christuskirche, inszenierte das so lange erwartete Wiederhören mehrerer Hannoveraner Musikensembles. Der Programmablauf, auflagenbedingt durch Lüftungspausen voneinander getrennt, präsentierte ein breites Klangerlebnis. Der Mädchenchor Hannover bot ein 20-minütiges Programm, allerdings mit kleinerer Besetzung – nur bis zu 26 Sängerinnen erlaubte die Corona-Choreografie. Nach den Chorsätzen von Herzog von Herzogenberg unter der Leitung von Andreas Felber (Wehmut, Wiegenlied, Tanzlied und Das Vögelein) hatte das neu gegründete Vokalensemble seinen ersten Auftritt: auswendig und ohne Dirigent erklang Mendelssohns Denn er hat seinen Engeln befohlen ( Psalm 91 11-12) in einer 6-stimmigen Bearbeitung von G.M. Göttsche (Einstudierung: Gudrun Schröfel).
Danach sang der “gesamte” Chor das bekannte “Go the distance” from Hercules (Walt Disney 1997). Das Publikum war sehr dankbar, endlich wieder Musik zu hören und applaudierte dementsprechend herzlich.

Nachtklang – Der Mädchenchor singt

Nachtklang – Der Mädchenchor singt
Mädchenchor Hannover wieder mit Live-Konzert
Veröffentlicht: 11.09.2020

Hannover. Die Stimmen werden wieder live erklingen. Unter dem Motto “NachtKlang” veranstaltet das Internationale Kinder- und Jugenchor Zentrum am 25. September ein Konzert, das Musik wieder zum Erklingen bringt. Von 18 Uhr bis weit nach Mitternacht werden die unterschiedlichsten Ensembles in der Christuskirche Hannover  auftreten.

Mit dabei: der Mädchenchor Hannover. Auch wenn es coronabedingt  Auflagen geben wird, was Konzertlänge und Chorstärke angehen, und auch wenn die Anzahl der Zuschauer/innen aufgrund dieser Auflagen begrenzt ist (bitte rechtzeitig Teilnahme schriftlich sichern!), freuen wir uns auf den ersten Auftritt vor Publikum!

Hannover. Die Stimmen sollen wieder live erklingen. Unter dem Motto “NachtKlang” veranstaltet das Internationale Kinder- und Jugenchor Zentrum am 25. September ein Konzert, das Musik wieder zum Erklingen bringt. Von 18 Uhr bis weit nach Mitternacht werden die unterschiedlichsten Ensembles in der Christuskirche Hannover  auftreten.
Mit dabei: der Mädchenchor Hannover. Auch wenn es coronabedingt  Auflagen geben wird, was Konzertlänge und Chorstärke angehen, und auch wenn die Anzahl der Zuschauer/innen aufgrund dieser Auflagen begrenzt ist (bitte rechtzeitig Teilnahme schriftlich sichern!), freuen wir uns auf den ersten Auftritt vor Publikum!

Chormädchen als Solosängerin

Ehemalige als Solosängerin
Sina Günther mit eigenem Konzert
Veröffentlicht: 09.09.2020

Sina Günther (Foto: Anke Schröfel)

Hameln. Gerade – so scheint es –  Abschied vom Mädchenchor genommen, nun bereits als Solo-Sängerin auf der Bühne: Sina Günther, langjähriges Mitglied des Mädchenchor Hannover, wird am 26.09.2020 in Hameln ein Konzert unter dem Titel “Music for a While.” geben. Die Sopranistin studiert mittlerweile Musik an der HMT Leipzig und tritt regelmäßig in renommierten Konzerthäusern auf. Für die Reihe “Junge Künstler musizieren im Münster” kehrt sie bereits zum dritten Mal zurück in ihre Heimatstadt. Begleitet wird sie bei dem Konzert im Münster St. Bonifatius von Jan-Lukas Willms (Klarinette) und Eva-Maria Baumann (Klavier). Eine Voranmeldung wird wegen des begrenzten Sitzplanangebots dringend empfohlen.

Chorstudienwoche_FotoUpdate

Chorstudienwoche in vollen Tönen
Wetter erlaubt Open-Air-Proben
Veröffentlicht: 20.08.2020

Hannover. Abstand, Masken, Hygieneregeln: die Studienwoche des Mädchenchor Hannover ist dieses Jahr abfordernd und anstrengend. Endlich aber spielt das Wetter mit, und so finden die Tuttiproben – mit allen vereint – auch wieder draußen statt! Hinter dem Wilhelm-Busch-Museum, auf großer Freifläche, stimmen die Sängerinnen gemeinsam das neue Repertoire an, begleitet von Daniel Rudolph (Klavier) und Chorleiter Andreas Felber.