Aktuelles

Corona und die Saengerinnen

Chor_ona und der Mädchenchor
Wie es den Sängerinnen ergeht
Veröffentlicht: 16.05.2020

Hannover. Home-Schooling, Lock-down, Quarantäne. Und die Musik findet online statt. Seit Wochen kämpfen sich die Sängerinnen des Mädchenchor Hannover durch die Tücken der neuen Situation. Meetings, Sessions und Audio ersetzen zur Zeit das Zusammensein in der großen Gruppe, die direkte Hörerfahrung und das chorische Klangerlebnis. “Wie lebt der Chor in euch, wie lebt die Gemeinsamkeit?”, fragte Chorleiter Andreas Felber und bat die Mädchen, dies per Foto auszudrücken.
Hier nun ihre Antwort.

“Der Chor lebt, und lebt gemeinsam”:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.