Mädchenchor Hannover bei Madsack-Festakt

Mädchenchor Hannover bei Madsack-Festakt
Stimmung mit „I Say a Little Prayer“ und „Freiheit“
Veröffentlicht: 16.06.2018

Hannover. Zum 125-jährigen Jubiläum veranstaltete die Mediengruppe Madsack eine Feier vor geladenem Publikum. Die Staatsoper Hannover bot den würdigen Rahmen für den festlichen Akt, bei dem u.a. Marius Müller Westernhagen und der Mädchenchor Hannover sowie der Knabenchor unter Anwesenheit von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den umjubelten musikalischen Beitrag leistete. Die HAZ schreibt dazu: „Musik soll bei solchen Festakten ja auch unterhalten, und das können sie, die beiden Weltklassechöre aus Hannover. Der Mädchenchor unter Gudrun Schröfel, der rund um den Erdball, in den USA ebenso wie in Japan,

 gefeiert wird, mehrfach den Deutschen Chorwettbewerb gewonnen hat und Träger des Londoner BBC-Awards ist. […] Mädchen, die dann in Gestalt des Mädchenchores ordentlich Gospel-Feeling bringen mit dem Burt-Bacherach-und-Dionne-Warwick-Klassiker „I Say a Little Prayer“. Stimmstark und mit der passenden Bewegungschoreographie, so macht dieser Chor Spaß und weckt Erinnerungen an den Filmklassiker „Die Hochzeit meines besten Freundes“ (mit Julia Roberts). Alles schön groovend begleitet von Jazz-Größe Lutz Krajenski und mit dicken Bass-Tupfern unterstrichen von Michael Cammann.“

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bei seiner Rede zum Madsack-Jubiläum
Der Mädchenchor Hannover singt „I Say a Little Prayer“ vor dem Festpublikum beim Madsack-Jubiläum
Marius Müller-Westerhagen mit Band, Knabenchor und Mädchenchor Hannover singen „Freiheit“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.